Nymphaea René Gérard
Blume: Sternförmiges, weit entferntes Lachsrosa. 18 cm, 25-27 Blütenblätter, hervorragend, Spitzenlauf, 8x3 cm. Äußere Staubblätter sind karminrot, mit einer gelben Spitze, innen gelb. Bibe ist hellgelb und weitet sich wie eine Schüssel. Papillen sind sehr ausgeprägt (4 mm groß) 22 goldgelbe Biben, Blütenstiel oval, hellgrün mit gelbem Ton. Tassenblätter laufen spitz und löffelartig, 9x3,5 cm, braun. Felgen mit einem hellrosa Touch. Innen mit lachsrosa Überlappung auf hellem Hintergrund. Es gibt eine rosa Linie, die von der Basis nach oben verläuft. Blatt: oval, 26x27 cm, sogar größer als adulte Exemplare. Die Blattplatte ist dunkelgrün, der untere Teil ist um einen Ton heller. Für die meisten unteren Teile ist das "V" an der mittleren Blattvene extrem hellgrün. Schon von weitem erscheinen die engen Blattschnitte. Rand leicht gewellter Blattstiel oval mit grüngelbem Strich. Spezialität: Ganz besondere Rasse. Er ist der Liebling dieser Farbklasse. Die Blüten sind platzintensiv, nicht flach. Günstige Wassertiefe 80 cm. Fehlerhaft ...
4,42 EUR
Nicht käuflich!
Artikel vergleichen
Zu den Favoriten
Empfehlen
Drucken
Fragen zum Artikel