Nymphaea Colonel A.J. Welch
Blütenfarbe: kanariengelb Blütenform: sternförmig, duftende Blütezeit: normal 11-18 Stunden von Juli bis Frost, Hauptblüte bis Ende August Blütezeit: Durchmesser: 18-20 cm, Blätter hellgrün Blütenblätter zwischen den Schalenblättern sind von außen grün, ähnlich wie Becherblätter. Die äußeren Staubblätter sind dünn, hellgelb mit einer zitronengelben Spitze. Die inneren Staubblätter sind ebenfalls gelb. Die Bibe ist becherförmig, hellgelb. Blüten- und Blattstiele sind grün, mehr oder weniger gezackt, gestreift. Blatt: Fast rund, Blattschnitte großzügig geöffnet, Blattrand mit Fleckenspitze, grünes Blatt, rötlich-braunes Muster in der Jugend, das später verblasst. Durchmesser: 25-30 cm. Unteres Blatt: Spezialitäten mit einem schwachen Muster: liebt ein warmes Klima, eine Lebendgeburt aus dem Pflanzensektor entwickelt die junge Pflanze Die Blume über Wasser bis zu 20 cm hat eine ausgeprägte Form, Junge Pflanzen blühen besser. Sein Wachstum ist normal. Selbst in 1 Meter Wasser erreichen die Blätter die Wasseroberfläche und bringen Blumen. Obwohl die Krone an der Spitze des Rhizoms ...
6,17 EUR
Nicht käuflich!
Artikel vergleichen
Zu den Favoriten
Empfehlen
Drucken
Fragen zum Artikel