Typha minima
Seine schmalen Blätter sind bläulich-grün. Der kleinste der Binsen. Auf seinen dünn gewürzten bläulich-grünen Stielen erscheinen am Ende des Sommers seine kugelförmigen Früchte. Dies ist, wie andere Pflanzen, sehr wichtig für den See, da sie Nährstoffe aufnehmen, was die Qualität des Wassers verbessert. Es ist in Flüssen, Sedats und Sümpfen gefunden. Es hat einen kriechenden Wurzelstamm und aufrechte Stängel. Sie entwickelt sich am häufigsten in nährstoffreichen, humusreichen Böden. Pflanzen Sie es in einer Tiefe von 10-15 cm, vorzugsweise an einem sonnigen Ort.
1,30 EUR
Nicht käuflich!
Artikel vergleichen
Zu den Favoriten
Empfehlen
Drucken
Fragen zum Artikel