Lytrum salicaria
Sein Stiel ist rechteckig, aufrecht, stark, etwas behaart oder mottig. Seine Blätter sitzen, die Unterteile sind zwei-drei, die Spitzen sitzen allein. Sie sind lanzettlich geformt, ihre Kanten intakt, ihre Spitze spitz. Seine Blüten blühen in einer dichten Girlande an der Spitze des Stiels, sie sind auffallend schön, dunkelrot rosa. Im Juni-September blüht es entlang von Flüssen, Bächen, Sümpfen, Sümpfen, feuchten Lebensräumen. In seinem lateinischen Namen bezieht sich "Salicaria" wahrscheinlich auf "Salix", was bedeutet, dass Weidenbaumblätter in der Tat Girlanden ähneln, schmal.
1,30 EUR
topf
Artikel vergleichen
Zu den Favoriten
Empfehlen
Drucken
Fragen zum Artikel