Hydrocharis morsus-ranae
Wasserpflanze, die im Wasser schwimmt, ihre Wurzeln sind nicht am Boden des Sees oder des langsam fließenden Baches befestigt. Seine Blätter sind nierenförmige, herzhafte Schultern, sie sitzen auf einem relativ langen Griff, obwohl dieser meist unter der Farbe des Wassers bleibt. Ihre Oberfläche ist hell. Die Blumen stehen einer nach dem anderen und öffnen sich einige Zentimeter über der Wasseroberfläche. Der Durchmesser der weißen Blüten beträgt 1-3 cm. Es tritt langsam in fließenden oder stehenden Gewässern auf, wo der Nährstoffgehalt des Wassers hoch ist und sich leicht erwärmt.
1,37 EUR
Nicht käuflich!
Artikel vergleichen
Zu den Favoriten
Empfehlen
Drucken
Fragen zum Artikel