Filipendula ulmaria
Sie haben ihren Namen von der Form der Blütenstände, die einem Spreizfächer ähnelt. Kleine weiße oder gelblich-weiße Blüten mit fünf Gliedern bilden einen vorläufigen Blütenstand. Es ist eine prestigeträchtige Art, die bis zu einem Meter lang wird. Seine Blätter stiegen unvergleichlich in die Höhe, mit mehreren Stockblättern, die viel kleiner waren als die Unterblätter. Sie sind lanzettförmig, haben eine faltige Oberfläche mit einer gesägten Kante. Es ist nach der Form der Blütenstände benannt, die einem Ausgebreitetfächer ähnelt.
1,37 EUR
Nicht käuflich!
Artikel vergleichen
Zu den Favoriten
Empfehlen
Drucken
Fragen zum Artikel