Equisetum palustris
Sumpfpferde leben an Uferpromenaden, Feuchtwiesen, Sümpfen, Mooren, vor allem auf stickstoffreichen Böden. Der Stiel ist scharf gefurcht. Der Stiel hat eine grüne Farbe, meist verzweigt, 20-60 Zentimeter hoch, eine Dicke von 3 Millimetern. Am Ende entwickelt sich eine längliche sporenwachsende Girlande mit stumpfer Spitze. Die Zeit für das Sporentraining läuft von Juni bis September.
1,25 EUR
Nicht käuflich!
Artikel vergleichen
Zu den Favoriten
Empfehlen
Drucken
Fragen zum Artikel