Arum maculatum
Es wächst auf eine Höhe von 15-30 cm. Seine Blätter haben Sp-Rückenschultern, spitze Spitzen, lange Griffe, intakte Kanten, glänzende Oberflächen. Sie werden am Ende des Sommers trocken sein. Seine braunen oder grünlich-gelben Blüten blühen in Rumpfblütenständen. Obwohl es Teil der Blume zu sein scheint, ist es nicht wirklich diese große weiße, von oben gezogene Schale. Für diese Art sind nicht nur die Ca-Oxalat-Kristalle im Blatt von Interesse, sondern auch die Art und Weise, wie sie bestäubt werden. Die Blumen, die nach Tot riechen, locken die Fliegen an. Auf der Suche nach der Quelle des Geruchs werden sie gefangen, indem sie auf der ölartigen Beschichtung der Schalenblätter schlüpfen. Sie bestäuben die Blume, während sie wandern. Zu diesem Zeitpunkt werden die Haare auf der inneren Oberfläche der Burka geglättet und das Insekt kann herauskommen. Seine Frucht ist eine Gruppe von leuchtend roten Beeren. Die ganze Pflanze ist giftig.
1,30 EUR
Nicht käuflich!
Artikel vergleichen
Zu den Favoriten
Empfehlen
Drucken
Fragen zum Artikel